StartseiteÜber die TippelbrüderDirigent

Seit Oktober 2010 stehen die Tippelbrüder unter der musikalischen Leitung von Diethelm Hoffmann.

Diethelm Hoffmann erhielt mit acht Jahren den ersten Trompetenunterricht, nach vierzehn Tagen folgte der erste Einsatz im Posaunenchor CVJM Albachten. Mit elf Jahren Wechsel zur Posaune, neben dem Posaunenchor dann auch Einsätze als Posaunist in der Blaskapelle Musikvereinigung Albachten.

Nach dem Schulabschluss 1970 Jungstudent am Musikkonservatorium Münster, 1972 Wechsel als Vollstudent nach Detmold zur dortigen Hochschule für Musik. Studium mit Hauptfach Posaune in der Klasse von Prof. Willi Walther. 1976 Abschluss und erstes Engagement als Posaunist im Orchester der Niederrheinischen Sinfoniker Krefeld/Mönchengladbach, parallel Weiterführung des Studiums. Von 1979 bis 1981 als Posaunist im Orchester des Musiktheaters im Revier Gelsenkirchen tätig, von 1981 bis 1998 als Wechselposaunist im Philharmonischen Orchester Hagen beschäftigt. Anschließend von August 1998 bis Juni 2012 als Orchesterdirektor für die Stadt Hagen tätig.

Neben vielen Aushilfstätigkeiten als Posaunist in verschiedenen Theaterorchestern innerhalb NRWs (Bochumer Symphoniker, Orchester der Stadt Dortmund, Orchester der Stadt Wuppertal, Essener Philharmoniker, Düsseldorfer Symphoniker, Orchester der Stadt Aachen, Orchester der Stadt Münster, Bielefelder Sinfoniker, Osnabrücker Sinfoniker, Orchester Solingen/Remscheid) auch lange Jahre als freier Mitarbeiter bei den Orchestern des NDR Hannover und WDR Köln tätig. Ein besonderes Erlebnis und eine große Ehre war das Engagement Anfang 1990 als Basstrompeter bei der Opernproduktion "Elektra" von Richard Strauss im Orchester Gran Teatro Del Liceo, Barcelona.

Diethelm Hoffmann über die musikalische Leitung der Tippelbrüder: "Neben meiner klassischen Ausbildung bin ich ein Fan der bayerisch-böhmischen Blasmusik. Die Tippelbrüder musikalisch leiten und betreuen zu dürfen macht mir großen Spaß und viel Freude!"

Diethelm Hoffmann



SitemapImpressum